Irland-Lexikon

Begriffe und Abkürzungen aus Politik und Gesellschaft

EBS | EHAI | EIA | EPA | ERU | ESB | ESRI | EERC

Early Childhood Ireland Externer Link zur Website der Einrichtung

Verband und Interessensvertretung der Vorschulen und Kinderbetreuungseinrichtungen des Landes.

Easter Rising – Osteraufstand

Am Ostermontag, dem 24. April 1916, proklamierten Aufständische im Dubliner Hauptpostamt die Irische Republik. Der Aufstand, der zunächst kaum von der Bevölkerung unterstützt wurde, war nach einer Woche von britischen Truppen niedergeschlagen, seine Anführer wurden nach einem Schnellprozess hingerichtet. Das in der Folge harte Vorgehen der britischen Regierung führte nachträglich zu einer Solidarisierung der Bevölkerung mit den nun als Märtyrer gesehenen Aufständischen und der für die Unabhängigkeit Irlands kämpfenden Bewegung, die in einen Guerillakrieg und die Gründung des Irischen Freistaats mündete.

EBS Building Society Externer Link zur Website der Einrichtung

Im Jahr 2010 mit mehr als 400.000 Kunden die größte Bausparkasse des Landes, die darüber hinaus weitere Finanzdienstleistungen wie Privatkredite, Kreditkarten und Versicherungen anbietet. Der hinter der Abkürzung stehende ursprüngliche Name Educational Building Society rührt daher, dass bei ihrer Gründung im Jahr 1935 vor allem Lehrer angesprochen wurden. Seit dem 1. Juli 2011 ist EBS ein eigenständig operierendes Tochterunternehmen der AIB-Bank.

Economic and Social Research Institute (ESRI) Externer Link zur Website der Einrichtung

1960 gegründetes Institut für Ökonomie- und Sozialforschung. Das ESRI ist als gemeinnützige Gesellschaft ausgewiesen und wird vom Finanzministerium bezuschusst. Es greift extensiv auf Daten des CSO zurück.

Educate Together Externer Link zur Website der Einrichtung

Seit 1978 agierender Schulträger, der den Religionsunterricht vollständig aus dem regulären Stundenplan heraushalten will. Bis Ende 2016 betrieb Educate Together landesweit 77 Grund- und vier Sekundarschulen.

Éircode Externer Link zur Website der Einrichtung

Im Sommer 2015 mit einem Kostenaufwand von € 38 Mio. eingeführtes irisches Postleitzahlsystem, bei dem landesweit jedes Haus eine eigene siebenstellige, aus Buchstaben und Zahlen bestehende Postleitzahl erhalten hat. Dabei wird auf die Daten von GeoDirectory zurückgegriffen.

Eircom Externer Link zur Website der Gesellschaft

Telefongesellschaft, 1983 als Bord Telecom Éireann als staatlicher Eigenbetrieb aus der öffentlichen Verwaltung ausgegliedert und 1999 mit einem Börsengang privatisiert. Eine Tochtergesellschaft ist der Internetprovider eircomNet, hervorgegangen aus den Einzelgesellschaften Eircom.net und Indigo. Zur Gruppe gehört auch der Mobilfunk-Betreiber Meteor.

EirGrid plc. Externer Link zur Website der Gesellschaft

Im Jahr 2006 gegründete Betreibergesellschaft für das landesweite Stromnetz, dessen Eigentümer weiterhin das ESB ist. Die acht Vorstandsmitglieder werden durch den Minister für Energie und Rohstoffreserven ernannt.

Éirígí Externer Link zur Website des Bündnis

Dt.: Steht auf! In Dublin im Jahr 2006 aus einer Protestbewegung hervorgegangenes Aktionsbündnis, das sich als ‘revolutionär, irisch-republikanisch, sozialistisch und anti-imperialistisch’ bezeichnet. Angestrebt wird ein vereinigtes republikanisches Irland, wobei Gewalt zur Durchsetzung dieses Ziels abgelehnt wird. Im März 2010 wurde es als politische Partei eingetragen, um an Kommunalwahlen teilzunehmen. Ihre Farben sind grün und weiß ohne das in der irischen Flagge vertretene Orange der Unionisten. Durch den Übertritt von zwei Sinn-Féin-Abgeordneten war die Partei zeitweilig in den Stadträten von Dungannon (Nordirland) und Dublin vertreten.

Electric Ireland

Siehe: ESB.

Electricity Supply Board (ESB) Externer Link zur Website der Einrichtung

1927 gegründete, halbstaatliche Gesellschaft für die Erzeugung und Verteilung des elektrischen Stroms. Einst Monopolist, konkurriert das ESB mittlerweile als Stromversorger unter dem Namen Electric Ireland mit anderen Anbietern.

Emergency Response Unit (ERU)

Schwerbewaffnete Sondereinheit der ansonsten unbewaffneten irischen Polizei Garda. Im Oktober 2004 gehörten ihr 50 Polizisten an.

ENFO Externer Link zur Website der Einrichtung

1990 eingerichteter Informationsdienst des Umweltministeriums mit Bibliothek, Zugang zu verschiedenen internationalen Datenbanken, Ausstellungen und frei erhältlichen Informationsblättern und Ratgebern. Alle Dienstleistungen sind kostenlos. Spezielle Materialien und Angebote auch für Kinder.

Enterprise Ireland Externer Link zur Website der Einrichtung

Früher: An Bord Tráchtala (Handelsbehörde). Staatliche Agentur zur Förderung der heimischen Industrie im Ausland mit 13 Büros im Inland und 34 in anderen Ländern.

Environmental Health Association Ireland (EHAI) Externer Link zur Website der Einrichtung

Eine Nicht-Regierungsorganisation mit den Ziel, die Umwelthygiene und -gesundheit durch Aufklärung, Bildungsmaßnahmen und Beratungsangebote zu fördern. Zu ihren Mitgliedern gehören Experten der HSE, der mit der Volksgesundheit befassten zentralen und kommunalen Einrichtungen sowie aus der Privatindustrie.

Environmental Impact Assessment (EIA)

Gutachten zur Überprüfung der Umwelteinflüsse von Baumaßnahmen etc.

Environmental Protection Agency (EPA) Externer Link zur Website der Einrichtung

1992 auf der Grundlage eines Gesetzes eingerichtete staatliche Umweltschutzagentur. Sie ist verantwortlich für die Lizenzierung, Durchführung, Überwachung und Beurteilung von Projekten, die den Umweltschutz berühren. Ihre Aufgabe sieht sie darin, auf dem Prinzip einer nachhaltigen und ausgewogenen Entwicklung die höchsten Umweltschutz- und Managementstandards zu propagieren und einzuführen.

EOLAS

Dt.: Wissen. Früher IIRS. Institut für Industrieforschung und -standards, inzwischen in Forbairt aufgegangen.

Equality Authority Externer Link zur Website der Einrichtung

Irisch: An tÚdarás Comhionannais. Im Oktober 1999 durch ein Gesetz eingerichtete, unabhängige Gleichstellungsbehörde. Wer sich wegen Geschlecht, Ehestand, Familienstatus, Alter, Behinderungen, Volkszugehörigkeit, sexueller Ausrichtung, Religion oder als Mitglied der Traveller-Gemeinschaft in irgendeiner Weise diskriminiert fühlt, kann sich an sie wenden. Die Equality Authority kann nach eigenem Ermessen Personen, die vor dem Equality Tribunal eine Klage gegen Ungleichbehandlung einreichen, Rechtsbeihilfe leisten.

Equality Tribunal Externer Link zur Website der Einrichtung

Unabhängige, vom Staat finanzierte Schieds- und Schlichtungsstelle, an die sich Arbeitnehmer wenden können, die sich am Arbeitsplatz oder bei Bewerbungen aufgrund ihrer Herkunft, ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer sexuellen Ausrichtung oder ihrer Religion diskriminiert fühlen.

European Employee Representative Council (EERC)

Im Jahr 2017 von den an 86 Basen in Europa und Nordafrika stationierten Ryanair-Crews gegründete länderübergreifende Arbeitnehmervertretung. Ihr Ziel ist, gegenüber dem Arbeitgeber mit einer Stimme zu sprechen und sich nicht auseinander dividieren zu lassen. Das Gremium wird von der Fluggesellschaft nicht anerkannt, die nur bereit ist, Einzelvertretungen an den örtlichen Basen als Gesprächspartner zu akzeptieren.

top down


Irlandlexikon – Letzte Ergänzung 12.12.2017