Irland-Lexikon

Begriffe und Abkürzungen aus Politik und Gesellschaft

NAMA | NARA | NBSCCC | NBRU | NCA | NCAD | NCB | NCBI | NCCA | NCCRI | NCNA | NCRI | NCT | NDA | NDC | NDP | NESC | NESF | NFOE | NHA | NIB | NIB² | NICEM | NIE | NIHRC | NILGA | NIO | NIRSA | NOSP | NPRF | NPWS | NRA | NSC | NSC² | NTA | NTMA | NUI | NUIG | NUJ | NWCI | NYCI

Naínonra

Mehrzahl: Naíonraí. Zweijährige Vorschule, in der ausschließlich die irisch-gälische Sprache gesprochen wird. Siehe auch: Gaelscoil.

National Animal Rights Association (NARA) NARA Website

Nationale Vereinigung für die Rechte von Tieren, gegründet 2007 in Dublin mit dem folgendem Statement: “Die NARA ist eine ehrenamtliche, vegane Vereinigung zur Wahrung der Rechte von Tieren, auf die sie mit Kampagnen, Demonstrationen, Protesten und Informationstafeln aufmerksam macht. Wo auch immer sich ein Pelzladen, ein Zirkus oder eine Tierversuche durchführende pharmazeutische Firma befindet, wo auch immer die Rechte von Tieren verletzt werden, wird man uns finden.”

National Asset Management Agency (NAMA) NAMA Website

Dt. Nationale Agentur für das Management von Anleihen. Dahinter verbirgt sich eine von der irischen Regierung im Dezember 2009 eingerichtete ‘Bad Bank’, die sogenannte notleidende (nicht abgesicherte) Kredite sanierungsbedürftiger Banken übernehmen und abwickeln soll. Schätzungen zufolge soll NAMA zwischen 80 und 90 Mrd. solcher ‘toxischen Immobilienwerte’ von Banken und Bausparkassen aufkaufen und ihnen damit neuen finanziellen Spielraum verschaffen.

National Board for Safeguarding Children in the Catholic Church (NBSCCC) NBSCCC Website

Von den katholischen Bischöfen Irlands in Folge der Kindesmissbrauchs-Skandale in der Kirche eingerichtetes unabhängiges Gremium mit folgenden Aufgaben:

Beratung begzüglich der besten Schutzmaßnahmen gegenüber Kindesmissbrauch,
Unterstützung bei der Entwicklung einer dazu geeigneten Strategie, Verfahrensweise und Praxis sowie
Überprüfung dieser Praxis in den Diözesen.

National Bus & Rail Union (NBRU) NBRU Website

1963 gegründete nationale Gewerkschaft der Bus und Eisenbahnangestellten, der im Jahr 2006 rund 3.700 Mitarbeiter der CIÉ-Gesellschaften Dublin Bus, Bus Éireann und Iarnród Éireann angehören. Steht in Konkurrenz zur Gewerkschaft SIPTU, in der gleichfalls Mitarbeiter dieser Gesellschaften organisiert sind.

National Cancer Register Ireland (NCRI) NCRI Website

1991 eingerichtetes nationales Krebsregister, in dem alle seit Januar 1994 in der Republik Irland aufgetretenen Krebserkrankungen erfasst werden. Die Daten werden für Forschungs-, Vorsorge- und Informationsprogramme ausgewertet und zur Verfügung gestellt.

National Car Test (NCT) NCT Website

Seit dem Jahr 2000 alle 3½ bis 4 Jahre in einem der landesweit 42 Testzentren durchzuführender Straßensicherheitstest für Autos. Befreit von dem Test sind mehr als 30 Jahre alte Oldtimer sowie Fahrzeuge, die ausschließlich auf den der Küste vorgelagerten Inseln verkehren.

National Children’s Nurseries Association (NCNA) NCNA Website

Im Jahr 1998 gegründete Vereinigung von Betreuungseinrichtungen für Kinder. Die Organisation will in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit für Belange der Kindererziehung erzielen, hohe Qualitätsstandards fördern, und berät, unterstützt und bildet ihre derzeit (2008) rund 800 Mitglieder fort. Auf ihrer Website werden Qualitätsstandards definiert und Auszeichnungen für Betreuungseinrichtungen vergeben.

National City Brokers (NCB) NCB Website

1981 gegründete Investmentbank mit Sitz in Dublin und einem Büro in London. 75 % der Anteile sind nach mehreren Wechseln des Eigentümers heute in Besitz des Managements und der Mitarbeiter.

National College of Art and Design (NCAD) NCAD Website

Bekannteste Kunsthochschule des Landes, deren Ursprung auf eine 1746 von Robert West gegründete private Zeichenschule in der George’s Lane zurückgeht. Sie wurde von der Dublin Society (später RDS) übernommen und schließlich zur Kunsthochschule.

National Consultative Committee on Racism and Interculturalism (NCCRI) NCCRI Website

Nationales Beratungskomitee gegen Rassismus und für interkulturelle Zusammenarbeit, in dem sich Ministerien, Agenturen und Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs) zusammengetan haben. Ins Leben gerufen wurde das Komitee vom Justizministerium, legt aber Wert darauf, dass seine Aussagen nicht zwangsläufig dessen Meinung wiedergibt. Seine Aufgabe ist Strukturen bereit zu stellen und weiterzuentwickeln, um Programme und Aktionen für einen integriertes Vorgehen gegen Rassismus erfolgreich voranzubringen. Hand in Hand damit geht die Förderung einer interkulturellen Gesellschaft unter Teilnahme von Flüchtlingen, Travellern und anderen ethnischen Minderheiten.

National Consumer Agency (NCA)

Landesweite, beim Wirtschaftsministerium angesiedelte Verbraucherbehörde mit der Aufgabe, die Rechte der Verbraucher zu stärken, zu vertreten, publik zu machen und die Öffentlichkeit über Probleme zu informieren. Zum 31.Oktober 2014 mit der Wettbewerbsbehörde zur CCPC verschmolzen.

National Council for Curriculum and Assessment (NCCA) NCCA Website

Irisch: An Chomhairle Náisiúnta Curaclaim agus Measúnachta. Nationaler Rat für Curriculum und Bewertung. Seine Aufgabe ist die Entwicklung der schulischen Curricula und Bewertungsmaßstäbe. Finanziert wird der Rat durch das Ministerium für Erziehung und Wissenschaft. Seine 25 Mitglieder werden vom Erziehungsminister für jeweils drei Jahre ernannt.

National Council for the Blind of Ireland (NCBI) NCBI Website

Dt.: Nationaler Rat für Irlands Blinde. 1931 gegründete, nicht kommerzielle Organisation mit regionalen Zweigstellen, deren 150 Mitarbeiter ihre Aufgabe darin sehen, Dienstleistungen und praktische Hilfen für die rund 11.000 Blinden und Sehgeschädigten des Landes bereitzustellen.

National Dairy Council (NDC) NDC Website

Ein sich unter anderem aus Vertretern von Landwirtschaft (IFA), Milchwirtschaft (ICMSA) und Coop-Märkten (ICOS) zusammensetzendes Gremium zur Förderung des Umsatzes von Milchprodukten.

National Day of Commemoration

Nationaler Gedenktag. Am 11. Juli 1921 wurde im irischen Unabhängigkeitskrieg der Waffenstillstand mit den britischen Truppen unterzeichnet, und am Sonntag, der diesem Jahrestag nächsten liegt, gedenkt man der Irinen und Iren, die in vergangenen Kriegen oder im Dienst der Vereinten Nationen ums Leben gekommen sind. Begangen wird er mit eine militärischen und religiöse Zeremonie auf dem Gelände des Royal Hospital in Kilmainham, bei der das Staatsoberhaupt in Anwesenheit von Mitgliedern der Regierung und des diplomatischen Corps einen Kranz niederlegt.

National Development Plan (NDP) NDP Website

Dt.: Nationaler Entwicklungsplan. Wer im Osten Deutschlands groß geworden ist, erinnert sich vielleicht noch an die Fünfjahrespläne. So etwas gibt es nicht nur im Sozialismus, auch der keltisch Tiger kennt einen solchen Plan. Er läuft über sieben Jahre, und der Verweis darauf ist auf überdimensionalen Schildern an öffentlichen Großbaustellen nicht zu übersehen. Die Beratungen zur Erstellung dieser Entwicklungspläne erfolgen unter Einbeziehung der Sozialpartner, regionaler Interessenvertreter und anderer betroffener Gruppen.

Investitionen in Höhe von € 184 Mrd. sieht der nationale Entwicklungsplan für die Jahre 2007 bis 2013 vor, wobei in der Vergangenheit die Kosten für Großprojekte nicht selten unterschätzt wurden.

National Disability Authority (NDA) NDA Website

Unabhängige, per Gesetz eingerichtete Agentur zur Förderung und Sicherung der Rechte von Behinderten. Die Agentur hat 40 Mitarbeiter und die drei Hauptabteilungen ‘Politik und öffentliche Angelegenheiten’, ‘Forschung und Entwicklung von Standards’ sowie ‘Dienstleistungen der Gemeinschaft’.

National Economic and Social Council (NESC) NESC Website

Der sich aus Experten aus Wirtschaft, Gewerkschaften, Wissenschaft und Umweltverbänden zusammensetzende Nationale Wirtschafts- und Sozialrat hat die Aufgabe, den Regierungschef in allen strategischen Fragen der Wirtschafts- und sozialen Entwicklung des Landes zu beraten. Der Vorsitzende des NESC wird vom Regierungschef berufen und gehört seinem Ministerium an.

National Economic and Social Forum (NESF)

1993 eingerichtetes nationales Forum, das sich mit Sozial- und Wirtschaftsfragen beschäftigt. Ihm gehörten Vertreter beider Kammern des irischen Parlaments, der Arbeitgeber, der Gewerkschaften und von Freiwilligenorganisationen an. Das Forum wurde zum 1. April 2010 aufgelöst.

National Forum on Europe (NFOE) NFOE Website

Irisch: Fóram Náisiúnta um an Eoraip. Aufgabe des ‘Nationalen Forums über Europa’ ist es, eine öffentliche Debatte über die Europäische Union, ihre Erweiterung und Zukunft sowie Irlands Rolle in dieser anzuregen und zu fördern, ohne dabei konkrete Empfehlungen abzugeben. Das Forum hat 32 feste und 23 wechselnde Mitglieder aus Parlament und Senat, die von den Parteien nach dem Verhältnis der Erststimmen bei der letzten Parlamentswahl benannt werden.

National Heritage Area (NHA)

Naturschutzgebiet.

National Implementation Body (NIB)

Siehe: Programme for Prosperity and Fairness PPF

National Institute for Regional and Spatial Analysis (NIRSA) NIRSA Website

An der Universität von Maynooth angesiedeltes Forschungsinstitut für grundlegende, angewandte und vergleichende Raumordnungsprozesse und ihren Einfluss auf die soziale und wirtschaftliche Entwicklung Irlands. Zu ihren Projekten gehört das All Island Research Observatory (AIRO), ein Online-Portal mit Daten zur Raumplanung.

National Irish Bank (NIB)

Irisch: Banc Éireannach Náisiúnta. Im Jahr 2007 mit rund 167.000 Kunden, 66 Zweigstellen und 650 Mitarbeitern viertgrößte Bank auf der Insel Irland, seit 2004 zur dänischen Bankengruppe Danske Bank gehörend. Im November 2012 schloss sie ihre letzten Filialen, gab den Namen auf und operiert seither im irischen Endkundengeschäft unter dem Namen der Muttergesellschaft als reine Online-Bank.

Nationalist

Befürworter einer Vereinigung zwischen Nordirland und Irland mit ausschließlich friedlichen Mitteln. So gelten die Mitglieder der nordirischen SDLP als Nationalists.

National Office for Suicide Prevention (NOSP) NOSP Website

Dt.: Nationales Büro für Suizidverhütung. Im Jahr 2005 als Nachfolger der National Suicide Review Group (NSRG) ins Leben gerufene staatl. Einrichtung. Aufgabe ist die Entwicklung, Planung, Koordinierung und Implementierung von Maßnahmen zur Suizidprävention.

National Parks & Wildlife Service (NPWS) NPWS Website

Der National Parks & Wildlife Service ist als Abteilung des Umwelt- und Innenministeriums und zuständig für den Schutz der Tier- und Pflanzenwelt sowie für die Pflege und Entwicklung der Nationalparks.

National Pensions Reserve Fund (NPRF)NPRF_Website

Der im April 2001 eingerichtete ‘Nationale Rentenreserve-Fonds’ soll dazu beitragen, vom Jahr 2025 an die aufgrund der Altersstruktur erwartete drastischen Steigerung der Ausgaben für die Sozialhilfe und staatlichen Renten aufzufangen. Der Fonds wird kontrolliert und verwaltete durch die National Pensions Reserve Fund Commission unter dem Dach der NTMA.

National Ploughing Championships Website

Wie die Wirtschaftslage auch ist, der Andrang zu den von der National Ploughing Association ausgetragenen alljährlichen landesweiten Meisterschaften im Pflügen nahe dem Marktflecken Athy in der Grafschaft Kildare bricht in jedem September neue Rekorde. Mehr als 200.000 Besucher waren es im Jahr 2010, die zum größten landwirtschaftlichen Event Europas kamen. 200 Morgen Land warteten drei Tage lang darauf, auf der Suche nach dem besten Pflüger beackert zu werden, 80 Morgen waren für 1.100 Ausstellungsstände reserviert, doch die größte Fläche nahmen mit 400 Morgen die Parkplätze ein. Eröffnet wird die Veranstaltung durch das Staatsoberhaupt, und kaum ein Spitzenpolitiker riskiert es – vor allem in Wahljahren – sich nicht sehen zu lassen.

Die erste Meisterschaft im Pflügen wurde im Jahr 1931 abgehalten, als mit J. J. Bergin aus Athy in Kildare und Denis Allen aus Gorey in Wexford zwei befreundete Farmer herausfinden wollten, welche Grafschaft die besten Pflüger hat. Wexford siegte, gefolgt von Wicklow und Kilkenny. Die Kosten für diese erste Veranstaltung beliefen sich auf £9, 3 Schilling und 5 Pence.

National Road Authority (NRA) NRA Website

Nationale Straßenbaubehörde.

National Safety Council of Ireland (NSC)

Nationaler Sicherheitsrat. Er hat jedoch nichts mit dem Militär zu tun, sondern mit der Sicherheit auf irischen Straßen und vor allem betrunkene Autofahrer in seiner Schusslinie.

National Space Centre (NSC) NSC Website

Nationales Weltraumzentrum Irlands mit Sitz in Midleton, Co. Cork und derzeit (2016) vierzehn Mitarbeitern.

National Transport Authority (NTA) NTA Website

Irisch: Úadrás Náisiúnta Iompair. Im Jahr 2009 eingesetzte Regulierungsbehörde für den öffentlichen Verkehr. Die Behörde erteilt unter anderem die Lizenzen für Busrouten, kann aus wirtschaftlichen und sozialen Gründen wichtige Bahn- und Buslinien finanziell unterstützen und muss bei einer Schließung von Bahnstrecken ihre Genehmigung erteilen.

National Treasury Management Agency (NTMA)

Nationale Vermögens- und Schuldenverwaltung, zuständig für die Ausgabe von Staatsanleihen und Kreditaufnahme des Staates.

National Trust

Im Jahr 1895 gegründete gemeinnützige Organisation, die in England, Wales und Nordirland Objekte aus dem Bereich der Denkmalpflege und des Naturschutzes mit dem Ziel betreut, Gebäude und Landschaften von historischem Interesse oder besonderer Schönheit zu bewahren. Präsident des National Trust ist Prinz Charles.

National Union of Journalists (NUJ) NUJ Website

1907 gegründete Gewerkschaft britischer und irischer Journalisten, mit rund 35.000 Mitgliedern eine der größten Journalisten-Gewerkschaften der Welt. Neben Journalisten im engeren Sinn steht sie allen offen, die in irgendeiner Weise redaktionell tätig sind (Herausgeber, Illustratoren, Fotografen etc.).

National University of Ireland (NUI) NUI Website

Irisch: Ollscoil na hÉireann. 1908 gegründete, größte Universität des Landes mit Niederlassungen in Dublin, Cork, Galway und Maynooth. Angeschlossen sind ihr das Royal College of Surgeons in Ireland, National College of Art and Design, Shannon College of Hotel Management, Institute of Public Administration und das Milltown Institute of Theology and Philosophy. Das zentrale Büro befindet sich am Merrion Square in Dublin.

National University of Ireland, Galway (NUIG) NUIG Website

Irisch: Ollscoil na hÉireann, Gaillimh. 1845 als Queen’s College Galway gegründet, nannte sich die Hochschule später University College Galway (UCG), bis sie in ‘National University of Ireland, Galway’ umbenannt wurde.

National Women’s Council of Irland (NWCI) NWCI Website

Dachverband für verschiedene Frauenorganisationen, früher auch als Council for the Status of Women bekannt.

National Youth Council of Ireland (NYCI) NYCI Website

Der 1967 gegründete Nationale Jugendrat Irlands repräsentiert und vertritt rund 50 Jugendorganisationen des Landes. Seine Aufgabe wurde zuletzt im Youth Work Act 2001 gesetzlich festgeschrieben. Der Vorstand wird alle zwölf Monate auf einer Jahresversammlung neu gewählt.

Northern Ireland Assembly Northern Ireland Assembly Website

Bezeichnung für das nordirische Regionalparlament. Es tagt im 1932 vom Prince of Wales und späteren König Edward VIII eröffneten Parlamentsgebäude auf dem Anwesen von Stormont bei Belfast. Die zunächst 108 und seit 2017 neunzig Abgeordneten werden MLA, Member of the Legislative Assembly, genannt. Dabei ordnen sich die meisten Parteien entweder dem unionistischen (Anhänger einer Beibehaltung der Union mit Großbritannien) oder republikanisch-nationalen (Anhänger eines vereinten Irlands) Lager zu.

Fär die aus den Reihen des Parlaments gebildete Regionalregierung gibt es keine Koalitionsfreiheit, sondern die Ministerposten werden gemäß ihrem Wahlergebnis auf die Parteien verteilt. Den First Minister (Regierungschef) stellt dabei die jeweils größte Partei, seinen Stellvertreter die größte Partei des jeweils anderen Lagers.

Northern Ireland Council for Ethnic Minorities (NICEM) NICEM Website

Gegründet wurde der nordirische Rat für ethnische Minderheiten im Juni 1994 im Rahmen einer Tagung gegen Rassismus und Armut. Im Jahr 2009 gab es 16 Vollzeit- und einen Teilzeitmitarbeiter in sieben Kernbereichen. Ziel ist die Eliminierung von Rassendiskriminierung und Durchsetzung gleicher Rechte für alle Bewohner des Landes unabhängig von ihrer Herkunft.

Northern Ireland Electricity (NIE) NIE Website

Gesellschaft für die Stromversorgung Nordirlands, in den frühen 90er Jahren privatisiert.

Northern Ireland Human Rights Commission (NIHRC) NIHRC Website

Nordirische Menschenrechtskommission, gegründet am 1. März 1999 in der Folge des Karfreitagsabkommens von 1998. Sie berät die Regierungen in Belfast und London in Fragen der Sicherung der Menschenrechte in Nordirland; bereits nach anderthalb Jahren wurden 300 Fälle behandelt.

Northern Ireland Local Government Association (NILGA) NILGA Website

Die Vereinigung der nordirischen Kommunalverwaltungen setzt sich zusammen aus Vertretern der elf nordirischen Stadt- und Regionalräte und sieht sich als gemeinsames Sprachrohr für die Interessen der Kommunen.

Northern Ireland Office (NIO) Northern Ireland Office Website

Britisches Nordirlandministerium, Vorsitzender ist der britische Nordirlandsekretär.

Northern Ireland Policing Board NI Policing Board Website

Nordirische Polizeiaufsicht. Überparteiliches Gremium, das die Arbeit der PSNI überwacht. Neben dem Vorsitzenden gehören ihm 10 unabhängige Mitglieder und 10 des nordirischen Parlaments an – wobei die ‘Unabhängigen’ durchaus Mitglied einer Partei sein können.

top down


Irlandlexikon – Letzte Ergänzung 27.11.2017